Viva la Pampa VI

Das Viva la Pampa VI steht vor der Tür. Am 13. Oktober ist es soweit, dann stehen für euch Diving for Sunken Treasure, Støy, Midnaid Devilz, Tyred Eyes, Rebo und Massenpanik auf der Bühne. Für diejenigen von euch, denen das keine Begriffe sind, haben wir ein paar Bandinfos zusammen gestellt. Alles was sonst noch wichtig ist, könnt ihr unserem Flyer entnehmen.

Da das Kulturhaus in Bandelin nicht mehr zur Verfügung steht, mussten wir umziehen. Nach intensiven Umbauten wird das Viva la Pampa nun zum ersten Mal in unserem Pampahaus (Liebenthal 1, Gützkow) stattfinden. Übrigens gibt es in diesem Jahr auch einen Biergarten (mit freiem Eintritt), in dem ihr euch den Bauch mit Bratwurst vollschlagen und dazu ein kühles Bierchen trinken könnt. Damit ihr uns findet haben wir folgende Karte gemalt:

Hier geht's zum Pampahaus

Hier gibt es auch eine Variante mit Zoom.