Zum Inhalt springen


Pampa e.V. - Die Pampa lebt!


Über uns

Was wir machen

Der Pampa e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich vor allem an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wendet. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Musik.

Praktisch heißt das:

  • Wir haben einen Proberaum eingerichtet, der jedem zur Verfügung steht.
  • Wir bieten Interessierten die Möglichkeit, sich an den Instrumenten Gitarre, Bass und Schlagzeug unter Anleitung auszuprobieren.
  • Wir veranstalten jährlich mehrere Konzerte. Unser Prunkstück ist das „Viva la Pampa“. Das ist ein Konzert, bei dem  regionale Nachwuchsbands die Chance bekommen, sich vor einem größeren Publikum zu präsentieren.

Auch neben der Musik schaffen wir Angebote. Wir haben zum Beispiel in Kooperation mit der Gemeinde Bandelin eine Tanzgruppe für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Außerdem sind wir regelmäßig auf Dorffesten mit verschiedenen Bastelangeboten vertreten.

Wer wir sind

Wir sind eine Gruppe junger Leute aus Gützkow und Umgebung, die sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit für unsere Region engagieren. Viele von uns beherrschen selbst Instrumente und spielen in einer Band. Daher kennen wir die Anfangsschwierigkeiten, einen geeigneten Proberaum zu finden und teures Equipment aus eigener Tasche zu bezahlen. Diesen Start möchten wir erleichtern.

Im Februar 2008 haben wir mit 12 Leuten den Pampa e. V. gegründet. Im März 2008 erfolgte die Eintragung in das Vereinsregister und seit April 2008 sind wir als gemeinnütziger Verein vom Finanzamt anerkannt. Im Augenblick hat der Pampa e.V. über 20 Mitglieder.

Den Pampa e. V. unterstützen

Wenn du uns mit deinem Engagement helfen und dich aktiv an der Vereinsarbeit beteiligen möchtest, kannst du bei uns Mitglied werden. Eine finanzielle Unterstützung ist in Form einer Spende möglich. Da wir durch eine Bescheinigung vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt sind, können diese Spenden gemäß § 10b des Einkommensteuergesetzes von der Steuer abgesetzt werden.